Schülermitverwaltung (SMV)

Wer:

  • besteht aus drei Schülersprecher/innen:
    • 1. Schülersprecherin:
    • 2. Schülersprecherin:
    • 3. Schülersprecher:
  • von der Klassensprecherversammlung demokratisch gewählt

Aufgaben:

  • Gestaltung der Schule und des Schullebens
  • Zusammenarbeit mit der SMV der Mittelschule
  • Auswahl bisheriger Aktionen
    • ein Rosen- und Glückwunschkartenverkauf am Valentinstag
    • Kinoabende
    • Schmankerlpause
    • Nikolausaktion

Bei der Vorbereitung und Durchführung solcher Veranstaltungen werden die Schüler/innen von den Vertrauenslehrkräften beratend unterstützt. Vertrauenslehrkräfte in diesem Schuljahr sind:

  • Stephanie Neubauer
  • Armin Maler

Die SMV gibt es aber nicht nur auf Schulebene. Auch auf Stadt-, Bezirks- und Landesebene gibt es diese Form der Mitbestimmung.